Was wir tun

Caritas Thurgau hilft armutsbetroffenen Menschen im Kanton Thurgau, insbesondere Familien, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Wir begleiten Menschen durch Zeiten der Armut oder Prekarität und setzen uns für Betroffene ein.

 

Beratung

In der Sozialberatung und Schuldenberatung begleiten wir Menschen, die armutsbetroffen oder armutsgefährdet sind resp. Personen mit Schulden.

Diakonie

Als Partnerin der Katholischen Kirche im Kanton Thurgau stehen wir in Kontakt mit Pfarreien, Seelsorgeteams, Missionen und kirchlichen Institutionen und unterstützen sie in ihren diakonischen Aufgaben.

Gesprächsgruppe Armut und Sozialhilfe

Ein begleiteter Austausch für Personen mit wenig finanziellen Mitteln zu Themen wie Sozialhilfe und Leben an der Armutsgrenze.

KulturLegi: Schmals Budget, volles Programm

Mit der KulturLegi erhalten Personen mit schmalem Budget 30 bis 70 Prozent Rabatt auf Angebote in den Bereichen Kultur, Sport, Bildung und Gesundheit.

«mit mir»: Freiwillige Paten für benachteiligte Kinder

Das Patenschaftsprojekt «mit mir» vermittelt Kindern aus belasteten Familien freiwillig tätige Gotten und Göttis, die für sie da sind und sie auf einem Stück ihres Lebenswegs begleiten.